Strandtasche im Canvas-Style

Seesack mit Anker Motiv

Das Thermometer klettert steil nach oben, die Sonne lacht und die Freibäder haben geöffnet. Klingt doch perfekt für einen Tag am Strand oder am Meer. Allerdings muss einiges mit, wie beispielsweise Sonnencreme, Handtuch, ein gutes Buch usw. Hier zeigen wir Dir eine Strandtasche im angesagten Canvas-Style. Denn die Strandtasche von heute hat den spießigen Kunststoff-Look verlassen und ist zum wichtigen Mode-Accessoire geworden.

eine strandtasche im maritimen design

Was der Shopper für die Stadt ist, ist die Strandtasche für das Freizeitvergnügen am Wasser. Ein Beach Bag ist nicht nur die Lösung, um Handy, Sonnenbrille und Badesachen zu transportieren, sie soll auch stylisch sein und zu Deinem Strand-Look passen.

Standtasche mit Ankermotiv

Die einfachste Art, die Strandtasche dem eigenem Stil anzupassen ist es, wenn Du sie selbst designst. Die Auswahl an geeigneten Farben ist riesig und mittels Schablonen wird die Bemalung zum Kinderspiel.

hier zeigen wir dir als beispiel eine strandtasche mit einem anker-motiv

Für beste und langanhaltende Ergebnisse ist es ratsam, den Beutel vor dem Bemalen zu waschen und anschließend glatt zu bügeln. Damit die Farbe nicht durch den Stoff „schießt“ schiebst Du bestenfalls eine dickere Pappe oder ein Stück Folie in den Innenraum der Tasche.

Vorlage vom Anker platzieren
Step 1:

Die Schablone auf der Rückseite mit Haftkleber besprühen und kurz antrocknen lassen. Positioniere die Schablone anschließend auf der Strandtasche und drücke sie fest an. Achte darauf, dass alle Stellen fest anliegen. Decke nun den Rest der Tasche mit Küchenpapier o.ä. ab und befestige die Ränder mit Klebeband an der Schablone.

Step 2:
Sprühe die Textilfarben bunt über die Schablone, bis ein zufriedenstellendes Bild entsteht. Tupfe hin und wieder mit etwas Papier von der Küchenrolle die Fläche ab, um ein zu starkes Vermischen der Farben zu verhindern. Wenn Du mit dem Ergebnis zufrieden bist, entferne vorsichtig die Schablone und das Küchenkrepp. Lass die Farben anschließend gut trocknen.

Ankerform mit Farbe füllen

jetzt werden noch ein paar details herausgearbeitet.

Seesack mit Anker gestalten
Step 3:

Ziehe dazu die Ränder vom Anker mit einem Textilmalstift nach. Dadurch treten die Konturen stärker hervor und lassen das Motiv plastischer erscheinen.

Step 4:
Fixiere die Farben mit dem Bügeleisen.
 Richte Dich dabei nach den Empfehlungen des Herstellers. Schalte aber die Funktion „Dampf“ aus. Als Bügelpapier kannst Du normales Backpapier verwenden.

für diese strandtasche benötigst du folgende materialien

  • Beutel, 38 x 60 cm, natur
  • Schablone Großer Anker, DIN A4
  • Haftkleber für Schablonen
  • Textilfarben
  • Textilmarker, feine Spitze, 1 – 2 mm, schwarz
  • Bügeleisen
  • Backpapier
  • Küchenrolle
  • Klebeband
  • Pinsel

Wir wünschen Dir mit dieser Kreatividee viel Spaß und anschließend vergnügte Strandtage!

Jetzt anrufenKontaktWhatsAppFacebookInstagramNewsletter
Logo ART Creativ Löhne

Öffnungszeiten & Adresse

Sie erreichen uns zu folgenden Zeiten:

Mo. – Fr.
9:00 – 13:00 Uhr
15:00 – 18:00 Uhr

Sa.
9:00 – 13:00 Uhr

ART Creativ Löhne // das Bastelfachgeschäft

Königstraße 7
32584 Löhne

Fon: 0 57 32 – 91 11 80
E-Mail: info@artcreativ-loehne.de